Ersthelferkurse Ausbildung zum betrieblichen Ersthelfer

In der berufsgenossenschaftlichen Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (BGV A1)
Unfallverhütungsvorschrift Grundsätze der Prävention sind in Kapitel 4, Abschnitt 3, §26 die Zahl und
Ausbildung der Ersthelfer geregelt.
 
Ein Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass für die Erste-Hilfe-Leistungen in seinem Betrieb
Ersthelfer zur Verfügung stehen, die in der Regel in Zeitabständen von 2 Jahren fortgebildet
werden.
 
 
Die nächsten Kurse sind geplant im Zeitraum November 2019 - Februar 2020, 
die genauen Termine werden ab Mitte/Ende September 2019 hier veröffentlicht.
 
 
Die Kursgebühr wird von Ihrer zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Für Nicht-Innungsmitglieder wird ein Verwaltungskostenaufwand in Höhe von 25,00 € pro Teilnehmer in Rechnung gestellt.  
 
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter Telefon 08331 / 87079 oder E-Mail scheufele@handwerk-memmingen.de zur Verfügung.
 
 
 

 

 

 

 
 
 
13.06.2019